Bensberg | Schlossstadt in Bergisch Gladbach
Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Haftungsausschluss

Von A-Z

Bensberger Märchenzug

91-173

Das Gesuchte nicht gefunden?
Bitte versuchen Sie es einmal über die Suchfunktion (oben links)
oder auf der Seite "Von A-Z"


Bensberg-Video:



 

Herbstfest 2017 am 23. und 24. September

23. September - 24. September
Schloßstraße Bensberg, Schloßstraße
 
 

Das Bensberger Herbstfest  wird auch in diesem Jahr von der IBH (Interessengemeinschaft Bensberger Handel und Gewerbe e.V.) in Eigenregie durchgeführt. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung der Bensberger Händlerschaft und viel interessante Stände. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und viele Events sollen die Besucher erfreuen. Möchten Sie beim Herbstfest aktiv mitmachen ? Laden Sie sich einfach das Anmeldeformular hier runter und senden uns dieses mit allen Kontaktdaten an die angegebene Fax.-Nr. oder E-Mail-Adresse. Öffnungszeiten: Marktstände: Samstag 11-18 Uhr + Sonntag 11-18…

Erfahren Sie mehr »
 

November 2017

Bensberger Martinizauber am 3.-5. November 2017

3. November - 5. November
Fußgängerzone Bensberg, Schloßstraße
 

 

Vorweihnachtlicher Markt mit verkaufsoffenem Sonntag Samstag 9 - 18 Uhr Sonntag 11 - 18 Uhr; Geschäfte von 13 - 18 Uhr

Erfahren Sie mehr »

 

Bensberger Hüttenzauber 2017

24. November - 31. Dezember
 
 

Vom 24. November bis zum 31. Dezember wird ein abwechslungsreiches Programm geboten: vom feierlichen Anleuchten über Feuerzangenbowle, Livemusik und Weihnachtssingen bis zur Silvesterparty u.v.m. bietet das Programm des Bensberger Hüttenzaubers viele tolle Programmpunkte. Am Heiligabend wird ein evangelischer Fackelgottesdienst auf dem alten Marktplatz gefeiert, zu dem Sie herzlich eingeladen sind.

 

 




Klausmann-Kneipe




DAKS




ServiceResidenz Schloss Bensberg





"Hits fürs Hospiz"-Spendenkonten:


Kreissparkasse Köln, Konto 312 999 333, BLZ 370 502 99
(DE27 370 502 990 312 999 333)

Bensberger Bank, Konto 555 999 011, BLZ 370 621 24
(DE39 370 621 240 555 999 011)

VR Bank Bergisch Gladbach, Konto 3636 5000 10, BLZ 370 626 00
(DE19 370 626 003 636 500 010)

 

"Hits fürs Hospiz" ist ausschließlich regional tätig und vom Finanzamt Bergisch Gladbach als gemeinnützig anerkannt. Auf Wunsch erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung für Ihre Steuererklärung.

 

 



Optik Wolf

Galerie

 

Bensberg im

Wechsel der Jahreszeiten
 

In unserer neuen Bilderserie präsentieren wir die schönsten Ansichten und Winkel der Schlossstadt Bensberg zu den verschiedenen Jahreszeiten und Anlässen.

                                                                    zu den Bildern

 

 


Ringfoto Bensberg

 

 

Mobile Krankenpflege

Sponsor



Daubenbüchel

 

Verschiedenes

 

Verschiedenes

 

Thomas-Morus-Akademie




Programme der Thomas-Morus-Akademie Bensberg:
Tagungen, Seminare, Erkundungen, Ferienakademien

Die Thomas-Morus-Akademie Bensberg ist eine Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung im Erzbistum Köln. Sie steht im Verbund der vierundzwanzig deutschen katholischen Akademien und hat ihren Sitz im Kardinal-Schulte-Haus in Bergisch Gladbach.

Programmübersicht




Bensberg entdecken



Bensberg virtuell entdecken

Wir laden Sie ein, zu einem virtuellen Spaziergang durch die Schlossstadt Bensberg. Die interaktive 360-Grad-Panoramaaufnahmen macht es möglich, auch bei trübem Wetter die Bensberger Innenstadt im Sonnenschein zu erleben.



Die Steuerung ist einfach erklärt: Mit der Maus bewegen Sie sich wie in einem Point-and-Klick-Game. Bei gedrückter linker Maustaste drehen Sie sich 360° um die eigene Achse, fortbewegen können Sie sich über einen Klick mit selbiger Maustaste. Die Entfernung variieren Sie, indem Sie den Mauszeiger weiter in Richtung Himmel positionieren.

Rechts im Fenster sind bekannte Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister verlinkt. Dieser Link "beamt" Sie zum jeweiligen Ort.



Pütz-Roth



Der Bergische WanderBus rollt wieder durch die Region

Der Bergische WanderBus ist eine Erfolgsgeschichte. Seit seiner Jungfernfahrt im Jahr 2010 lockt die Linie 267 jedes Jahr mehr Fahrgäste an. Das Konzept, die Region an Eifgen und Dhünn zu Fuß und mit dem Bus zu erkunden, ist damit voll aufgegangen. Auch zum Einstieg ist das Bergische Wanderland und das Wegenetz der Dhünnhochfläche ist der Bergische WanderBus ideal.

Der Bergische WanderBus ist wieder in die neue Saison gestartet und fährt bis zum 2. November an Wochenenden und Feiertagen durch die Region.

Fahrtroute: Bensberg (U), Bergisch Gladbach (S), Odenthal Herzogenfeld, Odenthal Kirche, Odenthal-Altenberg, Odenthal Wanderparkplatz Schöllerhof, Wermelskirchen Limmringhausen (Markusmühle), Wermelskirchen Maria in der Aue, Wermelskirchen-Dabringhausen Mitte, Straußenfarm, Wermelskirchen Neuemühle, Wermelskirchen Rathaus, Wermelskirchen Markt/Taubengasse, Wermelskirchen Wanderparkplatz Eifgen

(Fahrplan)

(mehr)


Ausstellungen

Ausstellungen

 



23. Oktober 2015 bis 29. Oktober 2017
Anton Feckter aus Paffrath (1800 – 1874) - 55 Jahre Lehrer im preußischen Rheinland

Eine Ausstellung im Schulmuseum Bergisch Gladbach – Sammlung Cüppers in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Bergisch Gladbach


Anton Feckter und seine Ehefrau Maria-Catharina, geb. de Caluwé, um 1870, Foto: F. Raps, StAGL, L 3/26/2
In Bergisch Gladbach und Paffrath kennt man meist nur Vinzenz Feckter, der von 1847 bis 1916 lebte und das Bild der aufblühenden Stadt in seinen Fotografien festgehalten hat. Aber der Name seines Vaters, des Lehrers Anton Feckter, ist selbst in Paffrath fast vollkommen vergessen.

Die Sonderausstellung des Schulmuseums will daher an diesen Mann erinnern. Schließlich hat er jahrzehntelang lang an der Paffrather Schule gewirkt. Erst 1874 ging er nach 55 Dienstjahren in Pension und hat zuletzt noch die Enkel seiner ehemaligen Schüler unterrichtet. Ein innerhalb der Schulgeschichte des Rheinlandes einmalig langes Lehrerleben.

Mit gerade mal 18 Jahren war der in Vilkerath als Sohn eines Küsters geborene Jüngling am 2. November 1818 von der Gemeinde als neuer Lehrer angestellt worden. Zuvor hatte er sich sechs Wochen lang an der Düsseldorfer Lehrerfortbildungsanstalt auf seinen Beruf vorbereitet. Nachdem das Rheinland 1815 preußisch geworden war, hatten die Schulbehörden alle zukünftigen Lehrer zu dieser Ausbildung verpflichtet.

Ob Anton Feckter aber zu einem ‚richtigen‘ Preußen wurde oder sich sein rheinisch-bergisch-katholisches Gemüt bewahrte, auch das wird in der Ausstellung gezeigt.

Zu ihr ist ein 140-seitiger Katalog erschienen (10 € an der Museumskasse), so dass jetzt vor allem die Paffrather Bürger Anton Feckter endlich kennenlernen können.

Schulmuseum Bergisch Gladbach - Sammlung Cüppers
Kempener Straße 187
51467 Bergisch Gladbach - Katterbach












Bergischer Löwe


Bergischer Löwe:
Das aktuelle Programm

Konzerte, Theater, Kabarett

Bürgerhaus Bergischer Löwe, B. Gladbach

Programmübersicht






Stadt & Land

Stadt & Land

 

Repaircafe


Repaircafe in Rösrath


Reparieren statt Wegwerfen!
In sogenannten Repair-Cafés gibt es kostenlos Hilfe zur Selbsthilfe. Ob Laptop, Radio oder Schaukelstuhl – alles was defekt ist, versuchen Hobby-Bastler hier wieder funktionstüchtig zu machen,ausser Mikrowellengeräte und Großgeräte.

(Info)

Termine:
jeden dritten Freitag im Monat im Clubraum des JUZE, Rösrath, Bensberger Str. 43
eden ersten Samstag im Monat im Clubraum der ev. Kirche Rösrath, Hauptstr. 16
jeweils von 14 - 17 Uhr


Radarkontrollen


Hier stehen die Blitzer!

Wir informieren über geplante Geschwindigkeitskontrollen von Polizei, Kreis- und Stadtverwaltung in der nächsten Woche.
Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreisgebiet mit Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen rechnen.


Polizei

Stadt Bergisch Gladbach

Kreisverwaltung Rhein-Berg




Letzte Aktualisierung

Sonntag, 10. September 2017 um 18:13:36 Uhr.